Über den Blog

In diesem Blog veröffentliche ich Beiträge zum Thema Science-Fiction im weitesten Sinne.

Seit Anfang 2016 beschäftige ich mich im Wargaming-Bereich vorwiegend mit zukünftigen Konflikten im 15mm-Maßstab und einigen Bier-und-Brezel Spielen.
Darüberhinaus entwerfe ich gerne Szenarien und Armeelisten im "klassischen Sinne" für verschiedene Spielsysteme, unter anderem Tomorrows War - meinem derzeitigen Favoriten.

Wenn mich die Lust packt, möchte ich gerne das eine oder andere Diorama entwerfen. Das ist für mich insofern Neuland, als dass es zwar hobbybedingt Berührungspunkte gab, alles aber letztlich immer unter der Prämisse "muss spielbar sein" stand.

Weil ich nebenbei in meiner Asp das Elite:Dangerous-Universum (un)sicher mache, lasse ich Euch ab und an gerne an meinen Fortschritten dort teilhaben.

Zu guter Letzt beglücke ich Euch hin und wieder mit Rezensionen über Filme, Bücher oder Spiele. Ganz so in der Art, wie es auf meinem anderen Blog geschehen ist. Und wer weiss...vielleicht meldet sich mein Alter Ego Captain Wuttke, der neugierige und immer aufs Neue erstaunte Agent vom Planeten Zork mal wieder zu Wort...

Ich wünsche viel Spaß !